Nachdem schon ab Freitagmittag der Aufbau der Rennstrecke erfolgt war, war es dann am Samstag, 2. Juli 2016 soweit: Start für das zweite Smart-Racing-Cologne Seifenkistenrennen im Nippeser Tälchen. An diesem Tag starteten unsere Schulprojekte mit 20 von Schülerinnen und Schülern gebauten Seifenkisten.

Daneben hatten sich auch noch andere Schulen beim Rennen beteiligt. Insgesamt gingen so fast 30 Seifenkisten an den Start.

Auch plötzliche kurze Wolkenbrüche hielten keines der Teams davon ab, die Leistungsfähigkeit ihrer Seifenkisten im sportlichen Vergleich zu präsentieren. Bis zu 120 Arbeitsstunden der Mitglieder der einzelnen Rennteams stecken in den Seifenkisten und das Schulrennen dient auch dem Fahrtraining, denn so einfach, wie es aussieht ist es nicht immer.

Wer also beim Vorlauf zur deutschen Meisterschaft im Seifenkistenrennen am darauffolgenden Sonntag teilnehmen wollte, hatte hier die letzte Gelegenheit unter fachkundiger Anleitung zu trainieren.

In den Wartezeiten bis zum Start des nächsten Renndurchlaufs konnten die Teilnehmer und Besucher das Fahrerlager anschauen. Während die Rennteams mehr mit der Feinabstimmung ihrer Seifenkisten beschäftigt waren, konnten die Besucher Speisen und Getränke zu nehmen und sich bei unserem Hauptsponsor, der IKK classic rund um das Thema Gesundheit und Gesundheitsvorsorge informieren.

Der absolute Höhepunkt für alle Besucher ist aber eine eigene Fahrt in der Seifenkiste. Zu diesem Zweck hat die Seifenkistengruppe Stromberg ein paar anfängertaugliche Seifenkisten mitgebracht, mit denen Kinder ab 12 Jahren schon ganz alleine die Rennstrecke hinabfahren konnten. Für die Jüngeren Kinder gab es immer noch die Möglichkeit, mit einem Elternteil "mitzufahren". So kam jeder zu seiner Seifenkistenfahrt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Am 5. Mai 2017 war ConAction mit seinem Praxisparcours auf der Ausbldungsbörse "Markt der Möglichkeiten" in Köln Nippes vertreten. Bei dem Parcours...

Weiterlesen

Nachdem schon ab Freitagmittag der Aufbau der Rennstrecke erfolgt war, war es dann am Samstag, 2. Juli 2016 soweit: Start für das zweite...

Weiterlesen

Für die Mitarbeiter ConActions gehören die Tage des Seifenkistenrennens zu den härtesten des Jahres. So ein Rennen will gut vorbereitet, gut ...

Weiterlesen

Während die "Profis" unter den Seifenkistensportlern um die schnellste Zeit fahren, geht es bei den DSKD Open darum, in insgesamt vier Läufen ...

Weiterlesen

An beiden Renntagen hat neben unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch der Fotograph Niko Lambertz Fotos gemacht. Niko ist Kölner, Jahrgang 1978...

Weiterlesen

Am Freitag, 22. April 2016 fand im Bürgerzentrum Altenberger Hof in Köln-Nippes die Ausbildungsbörse "Markt der Möglichkeiten" statt. Dazu hatte...

Weiterlesen

Bildergalerie "Schulrennen"