Please include the static template!

Unser Verein ConAction e.V. sucht Unternehmen, die ein oder mehrere feste Rennteams für das kommende Schuljahr sponsern und somit die berufsorientierenden Projekte im Bereich des Seifenkistenbaus fördern.

Schülerinnen und Schüler an Kölner Schulen bauen im Rahmen eines werkpädagogischen Projekts Seifenkisten, das vom Kölner Verein ConAction e.V. initiiert und begleitet wird. Das Projekt wird unterstützt durch die „RheinEnergie-Stiftung - Jugend, Beruf, Wissenschaft“, die Handwerkskammer zu Köln, die Agentur für Arbeit und  sowie dem Berufsdienst des Rotary Distrikt 1810. Die Konstruktion und der Bau der Rennwagen fordern hohes handwerkliches Geschick und fördern zugleich berufliche Kompetenzen der Jugendlichen. Durch den Umgang mit Holz und Holzwerkstoffen, die Metallbearbeitung für mechanische Teile und die anschließende Lackierung wird den Schülern ein breites Spektrum geboten, in dem sie Tätigkeiten verschiedener Berufsbilder praktisch erproben können

Die Schüler bilden Rennteams, die zum Ende des kommenden Schuljahres mit ihrem selbstgefertigten Rennwagen bei einem Seifenkistenrennen antreten, das von ConAction e.V. in Köln ausgerichtet wird.

Jedes Team besteht aus ca. fünf Schülerinnen und Schülern, pro Team werden 500,- € für den Kauf der Materialien benötigt. Dieses Geld wird aufgewendet, um vorgefertigte mechanische Bausätze anzuschaffen, die den Sicherheitsbestimmungen entsprechen, und um Kosten für Holz- und Lackiermaterialien abzudecken.

Der Betrag von 500,- € ist als zweckgebundene Spende über den Verein ConAction e.V. steuerlich absetzbar. Unternehmen, die sich mit ihrer Spende an dem Projekt beteiligen, erhalten über ihr eigenes Rennteam direkten Kontakt zu den Schülern. Mit dem Fachwissen des jeweiligen Betriebs wird nicht nur die Herstellung der Seifenkiste gefördert, sondern auch das Interesse an einem Ausbildungsberuf z.B. im Handwerk geweckt. Der Kontakt ermöglicht es dem Unternehmen, Fähigkeiten und Kenntnisse eines Schülers zu erkennen und auf diesem Weg einen Auszubildenden für den eigenen Betrieb zu gewinnen. Unabhängig davon dient die Seifenkiste der Außenwirkung des Unternehmens, das sich den Rennwagen als Werbeträger zu Nutzen machen kann

Was wir und Ihr Rennteam Ihnen anbieten können:

  • Die Betreuung der Schülergruppen beim Bau der Seifenkisten
  • Die Kommunikation zwischen Ihnen und den beteiligten Schülerinnen und Schülern
  • Die Abstimmung von Terminen mit Ihnen, den Schülerinnen und Schülern und der Schule
  • Die ordnungsgemäße Verwendung Ihrer Mittel für Ihr Rennteam
  • Die Abklärung der Veröffentlichungsrechte von Bildmaterialien mit den Schülerinnen und Schülern
  • Die Abstimmung von Zusatzterminen in Ihrem Unternehmen zur Kontaktaufnahme mit den Schülerinnen und Schülern auch zu Werbezwecken
  • Die Beteiligung der Eltern

Was Sie Ihrem Rennteam anbieten können:

  • Logistische Unterstützung
  • Teilnahme an Rennveranstaltungen auch außerhalb von Köln
  • Hilfe bei handwerklichen Problemen
  • Nutzung der betrieblichen Räumlichkeiten zum Bau der Seifenkisten

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an ConAction e.V. per Mail: seifenkisten@conaction-koeln.de. Telefonisch sind  wir montags - freitags von 09:00 bis 13:00 Uhr unter 0221 - 4719569 erreichbar.

Mehr zum Thema:

Für die Mitarbeiter ConActions gehören die Tage des Seifenkistenrennens zu den härtesten des Jahres. So ein Rennen will gut vorbereitet, gut ...

Weiterlesen

Während die "Profis" unter den Seifenkistensportlern um die schnellste Zeit fahren, geht es bei den DSKD Open darum, in insgesamt vier Läufen ...

Weiterlesen

Die Informationen des DSKD in den Texten und Bildern zu den einzelnen Bau- und Rennklassen wurden uns freundlicherweise von der Seifenkistengruppe...

Weiterlesen

Seit Beginn des Schuljahres 2014/ 2015 bauen wir mit fast 80 Schülerinnen und Schülern an sechs Kölner Schulen Seifenkisten. Ermöglicht wurde das...

Weiterlesen

Unser Verein ConAction e.V. sucht Unternehmen, die ein oder mehrere feste Rennteams für das kommende Schuljahr sponsern und somit die...

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Nachdem schon ab Freitagmittag der Aufbau der Rennstrecke erfolgt war, war es dann am Samstag, 2. Juli 2016 soweit: Start für das zweite...

Weiterlesen

Eine seltsame Stille liegt über der Katholischen Hauptschule Großer Griechenmarkt - Nur im Werkraum versuchen einige Schüler der Stille zu trotzen. In...

Weiterlesen

Das Seifenkistenrennen im Nippeser Tälchen findet in sechs Monaten statt, da mag der Eindruck entstehen, dass bis dahin noch viel Zeit bleibt, um alle...

Weiterlesen

In Berkamen ging es an diesem Wochenende um die NRW- und die Europa-Meisterschaft. Julian van Loo, unser Mann im ConAction Team, konnte sich erneut...

Weiterlesen

Seifenkisten gelten schon lange nicht mehr als selbstgebaute „Kinderautomobile“. Heutzutage finden weltweit Wettrennen auch für Erwachsene statt, bei...

Weiterlesen