Für Schüler: Was gibt es zu endecken?

Please include the static template!

Was gibt es zu entdecken?

Die Sprache der Berufswelt lernt Ihr als erstes kennen. Arbeitsabläufe und Arbeitsgeräte müssen exakt benannt werden, damit man sich rasch verständigen kann.
Arbeitssicherheit: Hier lernt Ihr die Gefahren verschiedener Tätigkeiten kennen und wie Ihr durch Euer Verhalten zu einem sicheren Arbeitsablauf beitragen könnt.
Umweltschutz: Hier geht es darum, wie z.B. genaue Materialberechnung Abfall vermeidet. Ihr könnt Wissen erwerben über die Inhaltsstoffe der Materialien, Energiesparmaßnahmen und Entsorgung.
Materialien: Hier lernt Ihr auf praktische Art die gängisten Werkstoffe kennen und ihre Eigenschaften und Anwendungsbereiche zu beschreiben.
Werkzeuge: Hier begegnen Euch die verschiedenen Werkzeuge, die für das Berufsbild typisch sind. Durch wiederholtes Benennen und Benutzen prägen sich die Begriffe schnell ein.
Einrichten des Arbeitsplatzes: Was brauche ich? Wo kann ich es lagern? Hier geht es darum, Arbeitsabläufe in Reihenfolgen zu bringen und eigene Arbeitsaufträge in kleine Teilabschnitte aufzuteilen.
Messen und Konstruieren: Hier werdet Ihr feststellen, dass Drei-Satz oder Angewandte Geometrie ganz einfach sein können, wenn Ihr wisst, wozu Ihr sie braucht. Diese Grundlagen braucht man in der Gärtnerei genauso wie beim Trockenbau oder im Handel.
Tätigkeiten: Im Modul Tätigkeiten werden spezifische Handlungen beschrieben. Hier lernt Ihr, das was Ihr tut, korrekt zu beschreiben und zu benennen.
Kursnachweisblätter: Ohne Schreiben geht es nicht! Das Ausfüllen des Kursnachweisblattes ist Pflicht. Die Beschreibung der Tätigkeiten unter Benutzung der Fachbegriffe ist Vorbereitung auf das Führen des Berichtsheftes, ein Muß in jeder Ausbildung.
Keine Angst, wir helfen gerne! Natürlich verlangt niemand, dass Ihr alles sofort versteht und umsetzen könnt. Hilfestellung bei allen Problemen geben die Trainer/innen von ConAction und die betreuenden Lehrer/innen. Wer keine Fragen stellt, lernt auch nichts.

Berufsfelder in Praxisstationen

Computerwerkstatt
Grundlagen der Elektrotechnik
Grundlagen der Gärtnerei
Grundlagen Karosserie- und Fahrzeugbau
Grundlagen der Metallbearbeitung
Grundlagen der Schneiderei 
Herstellung von Holzverbindungen
Objektbeschichtung (Maler- und Lackierer/in)
Zweiradmechanik

 

Wo welche Praxisstationen angeboten werden, findet Ihr unter Wo gibt es Praxisstationen?