Das Motto lautete - wie jedes Jahr "Danke für Ihr Engagement!" - Kölner Ehrenamtspreis. 2012 war das Dutzend voll. Seit 2001 zeichnet die Stadt Köln einmal jährlich Menschen aus, die sich in ihrer Freizeit unentgeltlich für das Wohl anderer engagieren.

Auch dieses Jahr war es der Jury wieder schwergefallen, aus den zahlreichen vorgeschlagenen Einzelpersonen und Initiativen geeignete Preisträger auszuwählen. Doch am 2. September war es soweit: Mit einem Festakt im Rathaus und einem Volksfest auf dem Heumarkt wurden die Preisträger gefeiert. Oberbürgermeister Jürgen Roters als Schirmherr und Anette Frier als diesjährige Ehrenamtspatin verliehen im Hansasaal die Urkunden.

Nachdem sich die Jugendlichen ins Goldene Buch der Stadt Köln eingetragen hatten, wurde auf dem Heumarkt bei Volksfeststimmung weiter gefeiert.

Die Schülerfirma Ökotec der Lise-Meitner-Gesamtschule in Köln-Porz agiert im Bereich des Vertriebs umweltfreundlichen Büromaterial und von Fair-Trade-Snackprodukten und Kaffee. Die Idee, nachhaltige Produkte für den Schüleralltag zu vertreiben, ging auf und so erwirtschaftet die Schülerfirma Überschüsse, die sie gemeinnützigen Projekten zur Verfügung stellt. Zudem engagiert sie sich im Projekt The Homestead, indem sie Glasperlen-Schmuck und Schlüsselanhänger in ihr Angebot aufgenommen hat, deren Erlös an Straßenkinder in der Dritten Welt geht. Zahlreiche Stunden ehrenamtlicher Arbeit werden Jahr für Jahr in die Schülerfirma investiert, für die die Gruppe am 2. September die Auszeichnung erhielt. Nicht vergessen darf man in diesem Zusammenhang auch nicht den betreuenden Lehrer, dessen Motivationsfähigkeit und organisatorisches Geschick ein wichtiges Standbein der Schülerfirmenarbeit sind.

Ökotec präsentierte sich auch auf der Ausbildungs- und Schülerfirmenbörse im April im Historischen Rathaus. Mehr (hier) und stellt sich auf der Web-Page des Kölner Netzwerk Schülerfirmen ausführlich vor (hier)

Das könnte Sie auch interessieren:

Kurz nach den Karnevalstagen starteten die Aktionstage 2017 mit der Ausbildungs- und Schüleerfirmenbörese im historischen Rathaus der Stadt Köln....

Weiterlesen

Am Donnerstag, 10. März 2016 öffnete das historische Rathaus der Stadt Köln seine Türen für die Ausbildungs- und Schülerfirmenbörse "Aktionstage 2016...

Weiterlesen

Eine bunte Vielzahl von Schülerfirmen hatte sich zu den Aktionstagen angemeldet. Die Kreativität der Schülerinnen und Schüler ist grenzenlos. Viele...

Weiterlesen

Die Aktionstage 2014 bieten neben den Innungen auch Schülerfirmen des Kölner Netzwerk Schülerfirmen ein Forum, um sich zu präsentieren. Bei der...

Weiterlesen

Da musste ConAction als Träger des Kölner Netzwerks Schülerfirmen natürlich ungedingt dabei sein: Die Schülerfirma "Die blauen Engel", die seit...

Weiterlesen

Das Motto lautete - wie jedes Jahr "Danke für Ihr Engagement!" - Kölner Ehrenamtspreis. 2012 war das Dutzend voll. Seit 2001 zeichnet die Stadt Köln...

Weiterlesen